Festivals

ANCESTORS' GIFT (c) Peter Rauchecker

In Wien gibt es viele Festivals, eins der schönsten und größten sind die Wiener Festwochen. International bedeutende Künstler*innen kommen nach Wien und zeigen Außergewöhnliches. Voller Freude verkünden wir die Zusammenarbeit von DSCHUNGEL WIEN mit den Wiener Festwochen unter der neuen Leitung von Milo Rau. AMAZONEN ist eine Theaterproduktion nur für Kinder! Auf Augenhöhe diskutieren sie mit dem*der Performer*in, ausgehend vom antiken Mythos, die großen Fragen unserer Zeit.

Festival der Theaterwerkstätten: Junge Menschen machen ihr Theater selbst! Das ist über die Spielzeit immer wieder zu sehen, mit ungewöhnlichen und bildstarken Ideen der Studierenden der Universität für angewandte Kunst, der Uni Wien, der jungen Autor*innen und Theaterschaffenden von MAGMA und der Next Generation. Der Höhepunkt ist das Festival der Theaterwerkstätten. Hier präsentieren Kinder und Jugendliche, woran sie über die Spielzeit am DSCHUNGEL WIEN gearbeitet haben.
Die Projekte zum Thema "Demokratie?" entstehen u.a. in Zusammenarbeit mit dem Burgtheater.

(c) Olympus Kids
ab 6
DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
Agrupación Señor Serrano
+ Wiener Festwochen
+ DSCHUNGEL WIEN

AMAZONEN

  • Performance

(c) Felat Diljin & Rozerin Dersim
Burgtheater + Dschungel Wien

FESTIVAL DER THEATERWERKSTÄTTEN

Junge Menschen machen ihr Theater selbst!

07. Juni-11. Juni

Burgtheaterstudio (c) Christoph Liebentritt
Mitspielen
Burgtheater + Dschungel Wien

JUNGE AKADEMIE DEMOKRATIE?

Burgtheater
Kasino am Schwarzenbergplatz
Eintritt frei

Das PULS Festival präsentiert im Oktober im Rahmen des EU-Projekts ConnectUp fünf Koproduktionen, die in Zusammenarbeit von je zwei Theatern aus unterschiedlichen Ländern entstanden. Bei Künstler:innen- Talks, Workshops und Partys treffen internationale und lokale Theaterschaffende und junge Menschen aufeinander. Gestärkt wird der Austausch von Theaterleitungen und Künstler:innen, soziales Miteinander junger Menschen in Europa und die Weiterentwicklung von Theaterformen für die junge Generation.

Das internationale Festival E BISTARDE – VERGISS MEIN NICHT übernimmt im November mit Inszenierungen, Ausstellungen, Workshops und Konzerten der Community für mehrere Tage DSCHUNGEL WIEN. Besucher:innen sind eingeladen, sich mit den Themen der Rom:nja und ungehörten Stimmen unserer Geschichte auseinanderzusetzen.

Die gemeinsame Uraufführung „Kleine Instrumente“ mit dem Festival WIEN MODERN lädt Familien und Kinder ab 6 Jahren ein. Kleine Musikinstrumente sind die große Leidenschaft des Musikers Paweł Romańczuk. In vielen Ländern hat er eine erstaunliche Sammlung zusammengetragen, seine gesammelten Schätze präsentiert er bei einem interaktiven Konzert am DSCHUNGEL WIEN.

PULS FESTIVAL

Internationale Koproduktionen für Jugendliche und junge Erwachsene
10. – 13. OKTOBER

(c) Diana Dworzack

Festival E BISTARDE

Internationales Roma-Theater-Festival
01. – 09. NOVEMBER

ab 6
Uraufführung
Pawel Romanczuk (PL)

KLEINE INSTRUMENTE

  • Interaktives Konzert

Eine Koproduktion von Małe Instrumenty (PL) + WIEN MODERN + DSCHUNGEL WIEN

Mehr im Dschungel Wien

(c) Kompanie Freispiel
ab 3
Kompanie Freispiel

WENN DIE TIERE SCHLAFEN GEHEN

  • Theaterperformance mit Musik

  • Ausverkauft Mittwoch 21.02. 10.30 Uhr
  • Ausverkauft Donnerstag 22.02. 09.00 Uhr
  • Weitere Termine
(c) Capture the Show
A HOUSE FULL OF MUSIC (c) Pia Clodi
ab 6
Wiener Taschenoper

A HOUSE FULL OF MUSIC

  • Musiktheater