JUNGE KUNST

(c) Franzi Kreis

Junge Menschen finden am DSCHUNGEL WIEN einen Ort, ihre Themen und künstlerischen Positionen zu verfolgen.

Die Förderung des künstlerischen Nachwuchses und die Schaffung von Arbeitsbeziehungen gehören zu den wichtigsten Zielen. Dafür öffnen wir Bühnen, Probenräume und Büros für junge Künstler*innen, Aktivist*innen, Akteur*innen in unterschiedlicher Zusammenarbeit.

Nachwuchsförderung und Teilhabe junger Kunstschaffender und Autor*innen ermöglichen die Formate NEXT GENERATION, MAGMA und die DIGITALE BÜHNE GL!TCH4 sowie die Zusammenarbeit mit der Universität für angewandte Kunst Wien und der Universität Wien, Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft.

In ganzjährigen THEATERWERKSTÄTTEN machen Kinder und Jugendliche mit Künstler*innen ihr Theater selbst.

JUNGE KUNST AM DSCHUNGEL WIEN

Next Generation

Jede Spielzeit suchen wir zwei junge Menschen zwischen 15 bis 26 Jahren die im Team des DSCHUNGEL WIEN mitarbeiten. Wer sich für Kunst, gesellschaftliches Engagement und sozialen Wandel interessiert, kann sich für die Spielzeit 2024/25 bewerben.

MAGMA 23/24 Nachwuchsförderung

Austausch junger Künstler*innen + Autor*innen
DRAMA FORUM + DSCHUNGEL WIEN

Alle neuen Kuchen sind nett

Mit Student*innen der Universität für angewandte Kunst Wien: Transmediale Kunst (Jakob Lena Knebl) + Sprachkunst (Gerhild Steinbuch) + Kunst und Wissenstransfer (Eva Maria Stadler)

Dschungel Akademie

Studierende der Theater-, Film und Medienwissenschaft der Universität Wien begleiten und befragen die Produktionen und Abläufe des Theaters

Theater- werkstätten

Künstler*innen forschen mit Kindern und Jugendlichen an darstellender Kunst für junges Publikum

Digitale Bühne

Die Digitale Bühne ist die vierte Bühne des DSCHUNGEL WIEN

Schreib stipendien The Gap +Dschungel Wien

Gemeinsam mit The Gap vergibt DSCHUNGEL WIEN Schreibstipendien im Gesamtwert von 1.350 Euro.

Mehr im Dschungel Wien

(c) Company Two in One
(c) Felat Diljin
Dschungel Wien

60 Jahre Gastarbeit

Ausstellung + Veranstaltungen

ERÖFFNUNG
SA 25.MAI,
18.30 UHR

Begrüßung
TALK: GASTARBEITER*INNEN IN WIEN
KONZERT: GURBET ŞARKILARI ‒ STRANÊN XÊRÎBIYÊ ‒ LIEDER DER DIASPORA

(c) Felat Diljin
DSCHUNGEL WIEN

Gastarbeiter*innen in Wien

Talk