Datenschutzerklärung Dschungel Wien

Mindestalter zur Nutzung unserer Dienste

Die Nutzung von Website, Services und Dienstleistungen der Dschungel Wien Theaterhaus für junges Publikum GmbH, Museumsplatz 1, 1070 Wien, ist ausschließlich Personen über 14 Jahren gestattet.

Verantwortliche Stelle

Datenschutzrechtlich verantwortlich:

Dschungel Wien Theaterhaus für junges Publikums GmbH
Museumsplatz 1, MuseumsQuartier
1070 Wien
office@dschungelwien.at
+ 43 (0) 1 522 07 20 20

Speicherung und Verarbeitung von Daten

Im Zuge der Nutzung unserer Website und/oder der Reservierung und dem Erwerb von Tickets über unseren Webshop, werden personenbezogene Daten einer oder mehrerer der folgenden Kategorien gespeichert. Diese Daten stellen Sie uns freiwillig zur Verfügung und werden von uns, Dschungel Wien zu folgenden Zwecken weiterverarbeitet:

  • Name/Firma: für Kartenreservierungen und bei Vorliegen einer Einwilligung auch zur Zusendung von Programminformationen (elektronisch und postalisch).
  • Adresse: bei Vorliegen einer Einwilligung zur Zusendung unserer Programminformationen.
  • E-Mailadresse: zur Bestätigung Ihrer Reservierung, Bezug von Onlinetickets und/oder bei Vorliegen einer Einwilligung zur Zusendung unserer Programminformationen und Einladungen zu Veranstaltungen.
  • Telefonnummer: um mit Ihnen bezüglich Vertragserfüllung, Reservierungen und eventueller Programmänderungen Kontakt aufzunehmen.
  • Bankverbindungen und Kreditkartendaten: zur Zahlung von Onlinetickets, Workshopbuchungen und anderer zahlungspflichtiger Veranstaltungen im Dschungel Wien.
  • Geburtsjahr von Kindern: um Ihnen unsere aktuellen, für diese Altersgruppe relevanten Programminformationen zukommen zu lassen.
  • Allergien von Kindern: bei Anmeldungen zur Abenteuernacht, den Theaterwild:Werkstätten und Workshops mit Verpflegung, um die teilnehmenden Kinder gefahrenlos bewirten zu können. Hierfür wird eine Einwilligung zur Datenverarbeitung benötigt. Diese Daten werden nach Ende der Veranstaltung sofort von uns gelöscht.
  • Kontaktdaten von pädagogischen Institutionen: bei Vorliegen einer Einwilligung um pädagogische Institutionen zu Werbezwecken zu kontaktieren.
  • Personenbezogene Daten von InteressentInnen unserer Casting-Datei: bei Vorliegen einer Einwilligung um Sie mit Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und Castingterminen zu informieren.
Die personenbezogenen Daten werden in der EU verarbeitet und keinerlei Dritten für geschäftliche Zwecke zur Verfügung gestellt. Hiervon ausgenommen ist der Newsletterversand.

Auftragsverarbeiter:

Für den Newsletterversand wird Ihre E-Mailadresse an den Auftragsverarbeiter Eyepin GmbH, Billrothstraße 52, 1190 Wien, übermittelt. Zum Schutz Ihrer Daten haben wir mit dem Auftragsverarbeiter einen Vertrag abgeschlossen, in der sich dieser dazu verpflichtet, die Daten unserer NewsletterabonnentInnen zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der Daten erfolgt entweder zu Zwecken der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO oder aufgrund einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

Löschfristen bei der Speicherung Ihrer Daten

  • Name, Postanschrift und/oder E-Mailadresse sowie Geburtsjahr Ihrer Kinder für Newsletterversand und Programmzusendungen zu Werbezwecken: bis zu einem Widerruf der Einwilligung.
  • Bankverbindungen und Kreditkarteninformationen: bis zur vollständigen Abwicklung des Vertrages, dh Erwerb des/der Ticket/s.
  • Persönliche Informationen wie Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten: bis zum Ende der Veranstaltung, für die diese Daten notwendig sind.
  • InteressentInnen unserer Casting-Datei: bis zu einem Widerruf der Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht verpflichtet sind, Ihre Einwilligung zur Verwendung von Daten zu Zwecken der Werbung und zur Kommunikation betreffend Castings zu erteilen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerrufhat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: datenbank@dschungelwien.at

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind beim Erwerb von Tickets für Veranstaltungen des Dschungel Wien zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Dschungel Wien Theaterhaus für junges Publikums GmbH
Museumsplatz 1, MuseumsQuartier
1070 Wien
office@dschungelwien.at
+ 43 (0) 1 522 07 20 20

Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

Auge