THEATERWERKSTATT MEGA VERSTÄRKER

(c) Laurent Ziegler, Bildrecht

Performance + Musik

„Psst! Ihr seid zu laut!“ Das hören Kinder und Jugendliche oft. Unsere Antwort ist ein MEGA VERSTÄRKER. Wie klingt eigentlich unsere Umgebung? Und wie wünschen wir uns, dass sie klingen sollte? Was müsste lauter sein, was leiser? Wer wird oft überhört? Wir experimentieren mit Mikrofonen, Megafonen, Kopfhörern und Lautsprechern, sammeln Alltags-Klänge und suchen unsere Lieblingsgeräusche.

MITSPIELEN

  • 11–13 Jahre
  • Teilnahmebeitrag: 390 €
  • Okt bis Jun, donnerstags, 16.30–18.30 Uhr
  • 25 Einheiten + Intensivprobenwoche im Mai + Präsentation im Juni
  • Leitung: Sylvi Kretzschmar

Sylvi Kretzschmar verbindet Performance, elektronische Livemusik und Aktivismus. Sie ist Künstlerische Leitung des Megafon-Chores SIRENEN (Wien), Teil des Performance-Duos SKILLS (Berlin/Wien) und arbeitet mit dem künstlerisch-aktivistischen Kollektiv SCHWABINGGRAD BALLETT (Hamburg), dem SPLITTER ORCHESTER (Berlin) u.a.

Theater- werkstätten

Künstler*innen forschen mit Kindern und Jugendlichen an darstellender Kunst für junges Publikum

Kinder Kunst

Kinder erproben und präsentieren eigene künstlerische Werke

Hier geht´s zum Spielplan

Hier geht´s zu den aktuellen Spielterminen und zum Kartenverkauf

Mehr im Dschungel Wien

(c) Theresa Pewal
ab 1
schallundrauch agency

BALL, BAUM TAUBE

  • Performance

Ein Stück übers Großwerden in der Stadt
für Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren.

(c) Dimo Dimov
ab 6
Wiener Taschenoper

SCHNEE WITTCHEN

  • Oper

(c) Felat Diljin & Rozerin Dersim
Mitspielen
Burgtheater + Dschungel Wien

MEGAVERSTÄRKER + ErOMArung

Eröffnungswoche Klima Biennale Wien

19.30 Uhr

Festivalareal Klima Biennale Wien
Nordwestbahnhof