AUTOR*INNEN FÜR JUNGES PUBLIKUM

(c) ExEx

Geschichten formen unser Verständnis von Welt. Geschichten über uns. Geschichten über unsere Wirklichkeit. Geschichten über Träume. Geschichten über das, was war, was ist und das, was möglich wäre.

DSCHUNGEL WIEN bringt das junge Publikum in Kontakt mit ungewöhnlichen, sprachlich besonderen neuen Theatertexten und -stoffen. In der Spielzeit 2023/24 schreiben die Autor:innen Thomas Perle und Armela Madreiter in der Theaterwerkstatt mit Jugendlichen an neuen Geschichten, die beim Festival am Ende der Spielzeit gezeigt werden, wenn die Kinder und Jugendlichen der Theaterwerkstätten die Bühnen des DSCHUNGEL WIEN übernehmen. MAGMA ist eine Kooperation mit dem DRAMA FORUM, die junge Theaterschaffende mit Autor:innen und beide mit ihrem Publikum verbindet. Die schreib’ KLASSE! und der U20 Poetry Slam sind offen für Poet:innen, Rapper:innen, Spoken-Word-Künstler:innen und alle, die etwas zu sagen haben. Der Autor Raoul Biltgen überschreibt das „Das tapfere Schneiderlein“ und überführt begrenzende Vorstellungen des Märchens in eine Geschichte, die Neues sichtbar macht.

MAGMA

Austausch junger Künstler*innen + Autor*innen

Auf der Suche Schreiben + Theater

Theaterwerkstatt für alle ab 14 Jahren

U20 Poetry Slam DEINE TEXTE. DEINE BÜHNE.

Der Poetry Slam ist deine Bühne, um dem Publikum mit deinen Texten und Performances zu zeigen, was dich berührt, wütend oder glücklich macht

(c) Franzi Kreis
ab 6
Uraufführung
Mira Stadler + Raoul Biltgen DSCHUNGEL WIEN

DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN

  • Schauspiel

Mehr im Dschungel Wien

(c) Theresa Pewal
ab 1
schallundrauch agency

BALL, BAUM TAUBE

  • Performance

Ein Stück übers Großwerden in der Stadt
für Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren.

(c) Dimo Dimov
ab 6
Wiener Taschenoper

SCHNEE WITTCHEN

  • Oper

(c) Felat Diljin & Rozerin Dersim
Mitspielen
Burgtheater + Dschungel Wien

MEGAVERSTÄRKER + ErOMArung

Eröffnungswoche Klima Biennale Wien

19.30 Uhr

Festivalareal Klima Biennale Wien
Nordwestbahnhof