(c) Carolin Windel
Festival E Bistarde
Gianni Jovanović, Oyindamola Alashe, Celina Bostic

WIR KINDER DER KLEINEN MEHRHEITEN

  • Literatur, Gesang, Talk

Info

90 Min.
Deutsch

Themen: Rassismus und Ausgrenzung; Identität und Zugehörigkeit; Diskriminierungserfahrungen; Empowerment und Selbststärkung; Aufklärung und Sensibilisierung

von + mit
Gianni Jovanović, Oyindamola Alashe, Celina Bostic

Emotional, humorvoll, rassismuskritisch und empowernd.

Die drei Freund:innen Gianni Jovanović, Oyindamola Alashe und Celina Bostic touren gemeinsam mit dem Bühnen-Programm „Wir Kinder der kleinen Mehrheiten“. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Buch des Aktivisten Gianni Jovanović und der Journalistin Oyindamola Alashe „Ich, ein Kind der kleinen Mehrheit“. Gemeinsam erzählen sie die spannende Lebensgeschichte des schwulen Deutsch-Roma Jovanović. Eindrucksvoll zeigen sie, wie sehr Rom:nja und Sinti:zze seit Jahrhunderten – und bis heute – Rassismus und Ausgrenzung erleben. Gleichzeitig ist ihre Erzählung immer selbstbewusst – mal mit Humor, mal mit Traurigkeit und informativer Ernsthaftigkeit.

Celina Bostic begleitet das Autor:innen-Duo mit Gitarre und Gesang. Ihre Songs klingen wie ein Soundtrack zum Buch. Feinfühlig nimmt sie die Stimmung des Textes auf und untermalt die Emotionen der Autor:innen und des Publikums. „Wir Kinder der kleinen Mehrheiten“ ist mehr als eine Lesung, ein Konzert oder eine Podiumsdiskussion. Das Programm vereint all diese Elemente und bietet Raum, um sich zum ersten Mal oder tiefergehend mit strukturellem Rassismus auseinanderzusetzen. Es erlaubt Fragen, Gespräche und vor allem Emotionen. Es klärt auf und sensibilisiert Menschen – aber es stärkt auch jene, die im Leben Diskriminierung erleben. Es zeigt, dass es Unterschiede, aber auch viele Gemeinsamkeiten zwischen Gruppen gibt. Jovanović, Alashe und Bostic bauen Brücken. „Wir Kinder der kleinen Mehrheiten“ ist eine Feier für die Wahlfamilie – und alle, die es werden wollen.

Künstler*innen

GIANNI JOVANOVIC
Aktivist, Performer

OYINDAMOLA ALASHE
Journalistin, Autorin

CELINA BOSTIC
Sängerin, Songwriterin

FESTIVAL E BISTARDE Weitere PRODUKTIONEN

FESTIVAL E BISTARDE
URAUFFÜHRUNG
Romano Svato

LAND OHNE LAND

  • Schauspiel

(c) Mario Ilic
Festival E Bistarde
INTERNATIONALES GASTSPIEL
ROM*NJA POWER THEATERKOLLEKTIV (DE)

ROM*NJA CITY

  • Schauspiel

Tschandala (c) Per Bolkert
Festival E Bistarde
INTERNATIONALES GASTSPIEL
Lindy Larsson

TSCHANDALA – THE ROMANI VERSION

  • Musik-Performance

Festival E BISTARDE

Inszenierungen, Ausstellungen, Workshops und Konzerte präsentiert von Roma und Rom*nja

Mehr im Dschungel Wien

(c) Company Two in One
(c) Felat Diljin
Dschungel Wien

60 Jahre Gastarbeit

Ausstellung + Veranstaltungen

ERÖFFNUNG
SA 25.MAI,
18.30 UHR

Begrüßung
TALK: GASTARBEITER*INNEN IN WIEN
KONZERT: GURBET ŞARKILARI ‒ STRANÊN XÊRÎBIYÊ ‒ LIEDER DER DIASPORA

(c) Felat Diljin
DSCHUNGEL WIEN

Gastarbeiter*innen in Wien

Talk