THEATERWERKSTATT VORHANG AUF Für Lehrkräfte + Pädagog*innen

(c) Franzi Kreis

Über die Spielzeit entwickeln Lehrkräfte und Pädagog*innen ein Theaterprojekt. Sie erforschen Wort, Sprache, Text, Ausdruck, Haltung und Bewegung. Wie und wodurch können wir Themen, die Schüler*innen unter den Nägeln brennen, künstlerisch bearbeiten? Was macht Theater einzigartig, spannend, aufregend und unverzichtbar? Wie kann es schul- und systemrelevant sein? Die Teilnehmer*innen lernen theaterpädagogische Methoden kennen, können eigene kreative Herangehensweisen vorstellen und ausprobieren, so bestimmen sie den Prozess der Stückentwicklung mit. Bei der Entwicklung der theatralen Form geben sie Rückmeldung über aktuelle Themen junger Menschen, die in die Spielzeitplanung und Programmgestaltung des DSCHUNGEL WIEN für Schulklassen aufgenommen wird.

MITSPIELEN

  • Für Lehrkräfte/Pädagog*innen
  • Teilnahmebeitrag: 420 €
  • Okt bis Jun, dienstags, 18.45–20.45 Uhr
  • 25 Einheiten + Präsentation im Juni
  • Schnuppertermin am DI 03.10., 18.45–19.45 Uhr
  • Leitung: Anna Grüssinger

Anna Grüssinger geboren in Klosterneuburg. Tanz-/Theaterpädagogin, Choreografin, Regisseurin. Engagements am Nationaltheater Mannheim, an der Schauburg München, am Staatstheater Braunschweig. Projekte u. a. für die Jeunesse, das Festspielhaus St. Pölten, Tanz die Toleranz, Superar. Im Rahmen eines Pilotprojekts zur Einführung von Tanz und Theater im Regelunterricht ist sie an einer Mittelschule in Wien-Favoriten tätig.

Angebote für Pädagog*innen

Sichtungskarten und Austausch für Pädagog*innen

PädagogikClub

Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die Ihre Leidenschaft für Theater und Pädagogik teilt

Mehr im Dschungel Wien

(c) Kompanie Freispiel
ab 3
Kompanie Freispiel

WENN DIE TIERE SCHLAFEN GEHEN

  • Theaterperformance mit Musik

  • Ausverkauft Mittwoch 21.02. 10.30 Uhr
  • Ausverkauft Donnerstag 22.02. 09.00 Uhr
  • Weitere Termine
(c) Capture the Show
A HOUSE FULL OF MUSIC (c) Pia Clodi
ab 6
Wiener Taschenoper

A HOUSE FULL OF MUSIC

  • Musiktheater