(c) Natali Glisic
Uraufführung
Leo Lisa Begeré

REPRO RAVE EINE ODE AN DIE CARE-ARBEIT

  • Party-zipative Musik-Performance

Info

Für Eltern und alle ab 16 Jahren
90 Min.
Deutsch

Themen: Care-Arbeit,
Baby, Techno, Elternschaft

Im Anschluss an die Vorstellung am FR 20. OKT findet eine Party statt – Eintritt frei!

Zur Vorstellung am SO 22. OKT 16:00 wird kostenlos Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren angeboten. Anmeldung an tickets@dschungelwien.at mit
-Vor- und Nachname des Kindes
-Alter des Kindes
-Notfallnummer mit Erreichbarkeit auch während der Performance
-Wichtige Informationen, die wir für die Betreuung Ihres Kindes benötigen wie Allergien, Asthma etc.
Abholung der Kinder spätestens 18.00 Uhr.

Künstlerische Leitung
Leo Lisa Begeré
Dramaturgie
Maria Sendlhofer
Choreografie
Ariane Oechsner
Komposition
Geschwister Thea und Emi Fend, Leo Lisa Begeré
Bühnenbild
Je.Jesch
KOSTÜME + Produktionsassistenz
Alba Jona Becker
Outside Eye
Katalin Erdödi
LiveMusik
Emi Fend, Leo Lisa Begeré
Licht
YASMIN NAVID
PERFORMANCE
Alba Jona Becker, Nina Dafert, Thea Fend, Ariane Oechsner

Füttern, putzen, waschen, trösten, kochen … Immer wieder und wieder. Tauschen Sie doch die einen immer wiederkehrenden Abläufe gegen andere und erobern Sie beim „Repro Rave“ die Tanzfläche! Ausgehend vom musikalischen Material der Wiener Band „Futter für die Mutter*“ werden Parallelen zwischen Technomusik und routinierten Abläufen im Haushalt gezogen: Sie sind repetitiv und oft stumpf.

Die Boxen des Soundsystems bilden die Bühneninstallation, auf der exzesshaft gestillt und gewaschen wird. In gemeinsamer Autor:innenschaft wird der Boden gewischt und in den kindlichen Wutanfall eingestiegen. In „Repro Rave“ werden provokant die Widersprüche von Elternschaft aufgezeigt. Natürlich können die Performenden gleichzeitig das Baby betreuen und den Rave am Laufen halten. So entsteht ein getanztes Manifest radikaler Freundschaft und unterschiedlicher Familienkonstellationen.

Mit freundlicher Unterstützung von BMKÖS Perspektive Innovation Kunst, Raw Matters, Tender Steps Residency

„3 Tage ohne Schlaf, immer nüchtern brav“ Futter für die Mutter*

Mehr im Dschungel Wien

(c) Theresa Pewal
ab 1
schallundrauch agency

BALL, BAUM TAUBE

  • Performance

Ein Stück übers Großwerden in der Stadt
für Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren.

(c) Dimo Dimov
ab 6
Wiener Taschenoper

SCHNEE WITTCHEN

  • Oper

(c) Felat Diljin & Rozerin Dersim
Mitspielen
Burgtheater + Dschungel Wien

MEGAVERSTÄRKER + ErOMArung

Eröffnungswoche Klima Biennale Wien

19.30 Uhr

Festivalareal Klima Biennale Wien
Nordwestbahnhof