(c) Karin Bayerle
Uraufführung
Verein zur Rettung der Dinge

ARACHNE

ODER VOM ANFANG DES WORLD WIDE WEBS

  • Figurentheater mit Livemusik

ab 10

Info

10–15 Jahre
50 Min.
Deutsch

Themen: Mythologie,
Generationenkonflikt, Fake News

 

MIT
Peter Ketturkat, Karin Bayerle, Benedikt Etzl
KONZEPT + BÜHNE
Peter Ketturkat
PUPPEN
Karin Bayerle
MUSIK
Jon Sass, Benedikt Etzl
SPRECHER:INNEN
Michou Friesz, Wolfram Berger
PUPPENREGIE
Andrea Gergely
VIDEO
Thomas Keip

Geschichten werden gesponnen, werden gewebt.
Gerüchte legen sich wie ein Netz um die Welt, verändern ihr Aussehen wie Wolken im Wind. Ob es da mit der Wahrheit immer so genau genommen wird, kann man bezweifeln. Denn Eris, die Göttin der Zwietracht, des Neides und der Missgunst, mischt überall mit. Sie verdreht die Worte, hetzt, zischelt, raunt, flüstert, lässt Worte wie faule Blätter in die Köpfe fallen, wo sie vermodern, vergiften.

Vor langer Zeit lebte eine Weberin aus einfachem Hause mit Namen Arachne, die durch Fleiß und Liebe zu dem, was sie tat, so schön weben konnte, dass sogar Athene, die Göttin des Handwerks und der Webkunst, eifersüchtig wurde. Sie verlangte von Arachne Dankbarkeit und Verehrung. Aber Arachne verweigerte das.
Es kommt zum Streit, ein Wett-Weben beginnt. Doch welche Chancen haben die Sterblichen gegenüber den Göttlichen, die Kleinen gegenüber den Großen?
Nur die, dass auch sie unsterblich werden.
Weil ihre Geschichte erzählt wird.

Ein Theaterereignis mit Puppen, visuellen Medien und Musik für Menschen ab 10 Jahren nach Schriften von Homer, Hesiod, Ovid u.a.

Pressestimme

Die (zu) wenige bekannte Sage von Arachne in einem sehens-, nein erlebenswerten 50-Objekttheater-Stück mit Live-Musik. (KiJuKU)

Künstler*innen

VEREIN ZUR RETTUNG DER DINGE
Künstler*innenkollektiv

Für Pädagog*innen + Lehrkräfte

Begleitmaterial ARACHNE

Mehr im Dschungel Wien

(c) Kompanie Freispiel
ab 3
Kompanie Freispiel

WENN DIE TIERE SCHLAFEN GEHEN

  • Theaterperformance mit Musik

  • Ausverkauft Donnerstag 22.02. 09.00 Uhr
  • Ausverkauft Donnerstag 22.02. 10.30 Uhr
  • Weitere Termine
(c) Capture the Show
A HOUSE FULL OF MUSIC (c) Pia Clodi
ab 6
Wiener Taschenoper

A HOUSE FULL OF MUSIC

  • Musiktheater