(c) Jaka Varmuž
INTERNATIONALES GASTSPIEL
Lutkovno gledališče Ljubljana (SI)

ANDERSWO

  • Animiertes Puppentheater

ab 7

Info

Für alle ab 7 Jahren
45 Min.
Deutsch

Themen: Krieg, Hoffnung, Staunen

 

TEXT
Zala Dobovšek, Nina Šorak, Tin Grabnar, Asja Kahrimanović Babnik
REGIE
Tin Grabnar
AUSSTATTUNG
Matija Medved
VIDEO
Matija Medved, Lea Vučko
DRAMATURGIE
Zala Dobovšek
REGIEASSSTENZ
Nina Šorak
PERFORMANCE
Asja Kahrimanović Babnik

Ein kleines Mädchen im Klassenzimmer seines neuen Wohnorts. Es erinnert sich an sein Zuhause. Und den Krieg. Wir sehen die sich verändernde Stadt durch seine Augen. Die Schule ist geschlossen. Flugzeuge überfliegen die Stadt, die Straßen sind leer und in den Regalen der Geschäfte gibt es keine Lebensmittel mehr. Aber es gibt auch Hoffnung. Eine berührende Geschichte, die uns durch die Perspektive eines Kindes die Absurdität von Krieg vor Augen führt. Ein schmerzhaftes Thema, über das gesprochen werden muss, vor allem mit Kindern.

Die klassische Puppenanimation wird mit Live-Videoprojektionen und virtuellen Zeichnungen verwoben. Einfache Strichzeichnungen erwachen auf magische Weise zum Leben. Eine völlig neue Technik im Puppentheater, die die Grenzen zwischen den einzelnen Genres überschreitet und aufweicht.

Ein wunderschön animiertes Abenteuer, das mit Videoprojektionen, Stop-Motion-Animation und ganz gewöhnlichen Kreide-Zeichnungen eine Geschichte erzählt, die irgendwo anders passiert und doch ganz nah ist.

Grand Prize at the 10th Biennial of Puppet Artists of Slovenia, Maribor Puppet Theater and Puppet Artists’ Foundation, Maribor, September 2019

 

Das Gastspiel in Wien ist in deutscher Sprache.

Mehr im Dschungel Wien

(c) Company Two in One
(c) Felat Diljin
Dschungel Wien

60 Jahre Gastarbeit

Ausstellung + Veranstaltungen

ERÖFFNUNG
SA 25.MAI,
18.30 UHR

Begrüßung
TALK: GASTARBEITER*INNEN IN WIEN
KONZERT: GURBET ŞARKILARI ‒ STRANÊN XÊRÎBIYÊ ‒ LIEDER DER DIASPORA

(c) Sara Schober