15+
Theater:Klub

Für alle ab 15 Jahren

Und was hat das mit mir zu tun?

Die Besetzung der Hainburger Au, Johanna Dohnal als erste Frauenministerin, das Lichtermeer am Heldenplatz: Welche Beziehung haben wir zu den letzten 100 Jahren österreichischer Geschichte?

Wer hat für die Rechte gekämpft, die wir heute als selbstverständlich empfinden? Wer waren die Generationen an jungen Menschen vor uns, die an eine bessere Welt geglaubt haben und dafür auf die Straße gegangen sind? Waren unsere Eltern auch mal so? Wie werden zukünftige Generationen auf unsere Gegenwart schauen?

Gemeinsam begeben wir uns in einen theatralen Forschungsprozess: Wir blicken in die Vergangenheit, recherchieren, dokumentieren, interviewen und bleiben der Frage nach der Relevanz dicht auf den Fersen. Wir schlagen unser Basislager im Haus der Geschichte Österreich auf und lassen uns durch die Exponate irritieren, hinterfragen, empowern und bewegen. Im Juni finden die Vorstellungen im Museum selbst statt.

In Kooperation mit dem Haus der Geschichte Österreich

Leitung: Jonathan Achtsnit

MO 18:00–20:00 | Start am MO 17.10.

Jahresbeitrag: € 100

Fragen und Anmeldungen an jungekunst@dschungelwien.at

Foto: Isabella Kämmerer