Berichte aus dem neuen OE Eine Lesung in sechs Sprachen

Seit fünf Jahren berichten in Österreich lebende Schülerinnen und Schüler in den Workshops des Blinklicht Media Lab aus ihrem Leben (wirberichten.at). Aus diesen – bislang mehr als 2.000 – autobiografischen Geschichten spricht das pralle Leben. Es geht um alles: Heimat, Sprachen, Gegenwart. Freude, Trauer, Liebeskummer. Freundschaft, Schule, Bildungskrise. Kriege, Drogen, Langeweile. Arbeit, Freunde, Elternstress. Freiheit, Kinder, Lebenspläne.

Eine Auswahl dieser Texte wurde nun für die Lesung im Dschungel Wien aufbereitet – und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Jugendliche werden in ihren Muttersprachen aus diesen Texten lesen und anschließend mit dem Publikum diskutieren.

Fotocredit: blinklichtmedialab_marcobuechl

Auge