6+
Dumpfbacke von TheaterFOXFIRE

Uraufführung
Schauspiel, 65 Min.

Braucht nicht jede/r einen Staubaufwirbler?

Leni hat ein volles Programm: Schule, Cello üben, der Mnemotechnik-Kurs. „Nein“ zu sagen, nicht Klassenbeste zu sein oder nicht am Orientierungslauf teilzunehmen – das kommt für sie nicht in Frage, obwohl sie sich das vielleicht insgeheim wünscht.
Und plötzlich ist da »Dumpfbacke«. Ihm ist völlig egal, was andere von ihm denken. Und was noch viel schlimmer ist: für die anderen klingt seine Stimme wie die von Leni. Er bringt sie gehörig in Schwierigkeiten. Und dann merkt ausgerechnet der unbeliebteste Junge der Klasse, dass hier irgendetwas nicht stimmt.

»Dumpfbacke« beschäftigt sich mit dem Leistungsdruck, der bereits recht früh einsetzt und Kindern das Gefühl gibt, effizient und produktiv sein zu müssen. Es spricht damit vielen Kindern aus der Seele und zeigt ihnen, dass sie nicht allein sind. Ein Stück mit interaktiven Elementen, durch die sich die ZuschauerInnen aktiv einbringen und ihre Fantasie ausleben können.

Autorin: Alexandra Ava Koch
Regie: Stephan Witzlinger
Bühne: Markus Schabbing
Kostüme: Afra Kirchdorfer
Musik/Sound: Roland Scheibenreif
Licht: Hannes Röbisch, Markus Schabbing
Assistenz: Sandra Feiertag
DarstellerInnen: Johannes Brandweiner, Paula Fraunbaum, Alexandra Ava Koch, Franz Quitt, Richard Schmetterer, Iris Schmid

Fotocopyright: Richard Schmetterer

Auge