TRY OUT! - FINALE

Tanz, Performance & interdisziplinäre Projekte 
work in progress

Bis 11. Oktober 2020 lief ein open call für professionell tätige Künstler*innen aus den Bereichen Tanz, Performance, Musik und bildende Kunst unabhängig von Herkunft, Ausbildung und Erfahrung. Gesucht wurden zeitgenössische Projektideen mit einem entweder sehr körperlichen und musikalischen Ansatz oder der Auseinandersetzung mit Objekten bzw. Material. Aus über 30 Konzepteinreichungen wurden acht Künstler*innen bzw.Compagnien ausgewählt, die am 30.1.2021 bei TRY OUT! ihre Projekte vorgestellt haben. Aus ihnen wurden 3 ins Finale gewählt, wo sie ihre weiterentwickelten Kurzstücke einer Jury und dem Publikum präsentieren:


BLOP / Little Failures von Esa Gente / María Casares
Only Part von Shahrzad Nazarpour
capillus, crinis, coma von Naima Rabinowich,
mit Maira Horvath und Kirin España


Mit freundlicher Unterstützung von

Foto: Rainer Berson