10+
SKREEK A Comic Revolution von TWOF2

Wiederaufnahme
Performance mit Live-Video-Streaming, 60 Min.

Die Geschichte von einem, dem Fliegenkönnen nicht reicht

In einer Mischung aus Film, Theater und Comic entführt TWOF2 das Publikum in die turbulente Welt des Comic-Helden Jean-Luck. Sein Leben spielt unmittelbar hinter einer großen Kinoleinwand, wo es gefilmt und live übertragen wird. Vor der Leinwand sehen wir seine Schöpferin, The-Creator, die all sein Denken und Handeln leitet. Er ist gefangen in seiner eigenen Welt. Nach und nach entwickelt Jean-Luck eigene Fantasien und Wünsche. Er sucht nach seiner Identität und der Freiheit, begreift die beherrschende Existenz von The-Creator und probiert schließlich alle Mittel, um in die reale Welt zu gelangen. Wird es ihm gelingen? Und wer wird ihn ersetzen?

Ausgezeichnet mit dem STELLA16 – Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum in der Kategorie „herausragende Ausstattung"!

Konzept: TWOF2 - Performancekunst für junges
Publikum
Produktion: dascollectiv
Autor, Regie: Giovanni Jussi
Script: Georg Lippert
Spiel: Giovanni Jussi, Maria Spanring und ein Gast
Live-Kamera, Schnitt, Licht: Francesco Diaz
Ausstattung: Anna Diaz, Ursula Gaisböck, Giovanni Jussi
Sound, Musik: Mario Stadler, Electric Ray and
The Shockers
Dramaturgie: Maria Spanring
PR, Kommunikation: Simon Hajós

Fotocopyright: Thomas Weilguny

Kritiken

»[…] ein Erlebnis für alle, ein poppiger Frankenstein und so noch nie gesehenes modernes Techniktheater« (Junge Kritik)


»Beste Unterhaltung mit Anspruch. […] Der Jubel des jungen Publikums wollte nicht enden und das ist voll verständlich. « (tanzschrift.at)

Auge