14+
Die Bewegung von ANSICHT

Uraufführung
Interaktives Gruppenspiel, 110 Min.

In der Bewegung liegt die Kraft

Darf ich Dich was fragen? Fühlst Du Dich verstanden? Gibt es Menschen, denen Du vertraust? Kennst Du das Gefühl, allein auf der Welt zu sein? Erinnerst Du Dich an Momente der Haltlosigkeit? Sehnst Du Dich auch nach einer besseren Welt? Wärst Du bereit, dafür zu kämpfen? Bist Du stark? Triffst Du jeden Tag Deine eigenen Entscheidungen? Sehnst Du Dich nach Anerkennung? Hast Du wahre Freunde, auf die Du zählen kannst? Fühlst Du Dich ausgeschlossen und nicht ernst genommen? Bist Du manchmal unglücklich mit Deinem Leben? Glaubst Du, dass eine Gruppe mehr erreichen kann als ein Mensch allein? 

Schön, dass Du so aufrichtig warst! Danke!

Niemand wird am Ende allein gelassen! Deine Bewegung.

Mit und von: ANSICHT
In Kooperation mit: GWIKU 18 Haizingergasse

Foto: ANSICHT


„Erstaunlich schnell – die ganze Versuchsanordnung dauert nur eine Stunde – greifen gruppentypische Mechanismen. Wie aus dem Lehrbuch führen die Theatermacher Wirkungsweisen von Ausgrenzung und Manipulation vor.“ (Wiener Zeitung)


„Das „Interaktive Gruppenspiel“ besteht nicht nur in dem Ablauf oder den Einzelheiten dieser 130 Minuten. Vielmehr geht es um die Emotionen, Fragen und Enttäuschungen, die bei den Teilnehmenden über den Verlauf von „Die Bewegung“ entstehen.“ (Junge Kritik)

Auge