Workshopangebot für Pädagog*innen

Fortbildungen an der PH Wien

Seit 2016 hält Corinne Eckenstein regelmäßig Fortbildungsseminare für Pädagog*innen an der Pädagogischen Hochschule Wien.
Auch in der kommenden Saison 20/21 finden wieder Fortbildungen an der PH Wien statt: 

Konflikte und Konfliktbewältigung
im Theater für Jugendliche
12. + 13.10.2020 | Corinne Eckenstein 

Spielerische und kreative Umweltbildung 
mit theaterpädagogischen Formen
4.11.2020 | Johanna Jonasch

Genderthemen verhandeln
mit theaterpädagogischen Methoden
28.1.2021 | Katharina Fischer

Digital und Analog
Zugänge zum Theater in der modernen Welt
9.3.2021 | Richard Schmetterer

Weitere Informationen sowie Anmeldung auf www.ph-wien.at

Gewaltprävention durch sexuelle Bildung und das Besprechbarmachen scheinbar schwieriger Themen

© Selbstlaut

   Leitung: Lilly Axster & Zeynep Önsür-Oluğ
   Fachstelle Selbstlaut
   Termin: FR 9.10.2020, 17:00-19:00 Uhr
  Anmeldung unter:
   k.svoboda@dschungelwien.at
© Selbstlaut

Bringen Sie Ihre Fragen mit und lernen Sie Präventionsmaterialien kennen, die gut im Unterricht einsetzbar sind. Die Auseinandersetzung mit sexueller Bildung und Übergriffen ist stärkend und soll für Ihre tägliche Praxis bereichernd sein. Mehr zum Inhalt sowie den Kosten des Workshops finden Sie hier


Schläft ein Lied in allen Dingen

   Leitung: Peter Ketturkat
   Termin: 
DO 5.11. 2020, 18:00–20:00 Uhr
   Kosten: 
Materialgeld € 5,00
   Anmeldung
unter:
   k.svoboda@dschungelwien.at


© Gregor Steiner

Workshop von Peter Ketturkat vom „Verein zur Rettung der Dinge“ für Pädagog*innen als Begleitung zur Objekttheatervorstellung „Keine Angst vor großen Tieren!“ Mehr Informationen zum Inhalt finden Sie hier.


Teen Generator für Pädagog*innen

© Drago Videmšek   Leitung: Sanja Tropp Frühwald
   Termin: SA 12.12.2020, 14:00–18:00 Uhr
   Kosten: € 20,00 pro Person
   Anmeldung unter:

   k.svoboda@dschungelwien.at

© Drago Videmšek

»Teen Generator« ist ein Workshop-Format für junge Menschen ab 13 Jahren. Es soll Teenager für zeitgenössischen Tanz und Bewegung sensibilisieren und ihnen die Kunst des Tanzes näherbringen. Mehr Information finden Sie hier.