TRY OUT!

TRY OUT! & ARTIST IN RESIDENCE
Tanz, Performance & interdisziplinäre Projekte work in progress

Professionell tätige Künstler*innen – unabhängig von Herkunft, Ausbildung und Erfahrung – aus den Bereichen Tanz, Performance, Musik und bildende Kunst konnten bis Mitte Oktober ihre Konzepte einreichen. Gesucht wurden zeitgenössische Projektideen mit einem entweder sehr körperlichen und musikalischen Ansatz oder der Auseinandersetzung mit Objekten bzw. Material für eine Altersgruppe im Spektrum zwischen 3 und 16 Jahren.

Aus 46 Einreichungen wurden elf Künstler*innen bzw. Compagnien ausgewählt und eingeladen, am 18.1. 8- bis 10-minütige Arbeitsproben einem Publikum vorzustellen. Drei erhalten die Möglichkeit, ihre Arbeit mit dramaturgischem Coaching und Probepublikum sowie einem geringfügigen Zuschuss in den Probenräumen des Dschungel Wien weiterzuentwickeln. Sie werden ihre Kurzstück beim Finale am 29.5. einer Jury und dem Publikum präsentieren.

Bita Bell & Shirin Farshbaf
Noemi Egloff, Milena Kaute, Fiona Schmid
Viviana Fabiano, Rodriguez Gutierrez Seydi, Lara Finadri
Sofia Falzberger & Jeske de Blauw
Elda Gallo
Isabella Kämmerer, Elena Maria Müller, Ines Kaiser, Katia Steier
Romy Kolb
Karin Steinbrugger & Shureen Shab-Par
Laura Steinhöfel & Anne Kapsner
Töchter der Kunst & Radical Kitsch Ensemble
Andrea Vezga & Nina Sandino

Fotos: Rainer Berson

JUNGE KUNST wird unterstützt von: