Theaterwild:Werkstatt Wildwuchs 12 - 15

Leitung: Rino Indiono

Termin: MI 16:30-18:30

Start: MI 5.10.


WILDLINGE ERFORSCHEN DEN GROßSTADTDSCHUNGEL

Unsere Generation ist neu. Aber nicht die neueste. Auch nicht unbedingt die bessere. Aber: die wildeste! In einer vernetzten Stadt trotzen wir wie im wilden Dschungel Hunger, Gefahr und dem unbekannten Ungeheuer. Fast forward in der Stadt versuchen wir zu überleben. Nur wie? Und was ist anders als früher? Was gleich?

Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Bewegungsstilen wie Breakdance, Hip-Hop, Popping, Isolation, Parkour und Akrobatik, um ausdrucksstarke Choreografien mit eigenen Bewegungselementen zu entwickeln. Wir arbeiten an unserer Bühnenpräsenz, reflektieren über Bühnenideen und erforschen gemeinsam Wildheit und Dynamik.

Bewegung und Tanz werden mit eigenen Videos und Sounds kombiniert und münden in eine Produktion von und über junge(n) Menschen, die unter dem Einsatz von neuen Medien in dieser verrückten Welt (über)leben.

Rino Indiono ist Choreograf und Tänzer und hat in über 300 Vorstellungen für Kinder und Jugendliche getanzt.

Auge