SILK Fluegge

SILK Fluegge ist ein KünstlerInnen-Kollektiv für urbanen zeitgenössischen Tanz und Kunst – angesiedelt in der Tabakfabrik Linz. Das künstlerische Schaffen des Kollektivs beinhaltet Aufführungen in Theatern, Interventionen im musealen und öffentlichen Raum sowie Kunst-/Kulturvermittlung. Der Fokus liegt auf Projekten im Bereich urbaner und zeitgenössischer Tanz- und Kunstformen, mit besonderem Augenmerk auf die Jugendförderung.


SILK Fluegge hat für ihre Arbeiten und Projekte den »STELLA 15« in der Kategorie „herausragende Produktion für Jugendliche“, den »Anerkennungspreis für interkulturelle Kinder- und Jugendintegrationsarbeit 2015« und den »Anerkennungspreis des Bühnenkunstpreises des Landes Oberösterreich 2013« bekommen.

SILK Fluegge residiert in der Tabakfabrik Linz. SILK Fluegge wird unterstützt von der Stadt Linz, dem Land Oberösterreich und dem Bundeskanzleramt und wird freundlich unterstützt von Swietelsky und der Tabakfabrik Linz. SILK Fluegge ist Mitglied der ASSITEJ Austria.

Hier gehts zur website von SILK und SILK Fluegge

In der Spielzeit 2016/17 präsentiert SILK Fluegge folgende Produktion am DSCHUNGEL WIEN:

Rescue

Auge