DasCollectif

DasCollectif ist eine Gruppe von unterschiedlichsten Künstlerinnen. Die Tänzerinnen, Musikerinnen, Sängerinnen und Choreografinnen leben und arbeiten in Wien, Hannover, Salzburg, Leipzig, Köln und Linz. Gegründet hat sich DasCollectif 2007 in Salzburg. Impulsgebend war die Idee, die Verbindung von Tanz, Musik und Sprache auf besondere Weise in künstlerischen Arbeiten sichtbar zu machen. Im Jahr 2009 kam es zur ersten Zusammenarbeit mit der Choreografin Irina Pauls, die seither kontinuierlich fortgeführt wurde. Neue künstlerische Perspektiven bieten sich für DasCollectif in der Arbeit mit Partnern aus der professionellen Musik und- Tanzszene. Die erste Produktion in der heutigen Konstellation entstand in Wien am MUTH mit den »Carmina Austriaca« und den Wiener Sängerknaben. Profilgebend für neue Tanzstücke bleiben die besondere Beziehung von Tanz und Musik, die spezifischen Biografien der Darstellerinnen durch unterschiedlichste Expertise in verschiedenen Bereichen von Musik und Tanz und die daraus entstehenden dynamischen Dimensionen.

Hier geht’s zur Website von DasCollectif

2020/21 präsentiert DasCollectif am Dschungel Wien:
tohuwabohu