TRY OUT! & artists in residence

In der Saison 2020/21 waren artists in residence am Dschungel Wien:

María Casares
Shahrzad Nazarpour
Naima Rabinowich

Bei TRY OUT! am 30.1. wählte die Jury außerdem Cali Kobel und Tanja Wehling aus, die aber die Residenz nicht in Anspruch nehmen konnten.
Aus den drei Finalistinnen wählte die Jury beim Finale am 1.5. Shahrzad Nazarpour und ihre Produktion Hijab offline aus, die am 23.9.2021 zur Premiere gebracht wird. 


In der Saison 2019/20 waren artists in residence am Dschungel Wien:

Laura Steinhöfel, Anne Kapsner
Seydi Rodriguez Gutierrez, Lara Finadri
Romy Kolb, DaDa JV, Gregor Krammer
Elda Maria Gallo, Lisa Magnan

Die Jury hat Elda Maria Gallo und ihre Produktion Ocean ausgewählt, die in Koproduktion mit Dschungel Wien am 3.10.2020 zur Premiere gebracht wurde.


In der Saison 2018/19 waren artists in residence am Dschungel Wien:

Donna & Rosa Braber
Dominik Baumann, Theresa Künz, Mikki Levy-Strasser, Fiona Schreier
Mennerdy / Malte Andritter, Nico Franke, Hans Peters

Beim Finale von TRY OUT! am 10.5.19 hat die Jury Donna & Rosa Braber und ihre Produktion Planet Sis ausgewählt, die in Koproduktion mit Dschungel Wien am 2.10.2019 zur Premiere gebracht wurde.


In der Saison 2017/18 waren artists in residence am Dschungel Wien:

Franziska Adensamer
Emmy Steiner
Cindy Villemin & Jean Francois Laborde

Beim Finale von TRY OUT! am 8.5.2018 hat die Jury Emmy Steiner und ihre Produktion Pip. ausgewählt, die in Koproduktion mit Dschungel Wien am 1.2.2019 zur Premiere gebracht wurde.

TRY OUT! & ARTIST IN RESIDENCE
Tanz, Performance & interdisziplinäre Projekte work in progress

Professionell tätige Künstler:innen – unabhängig von Herkunft, Ausbildung und Erfahrung – aus den Bereichen Tanz, Performance, Musik und bildende Kunst konnten bis 10. Oktober 2021 ihre Konzepte einreichen. Gesucht wurden zeitgenössische Projektideen mit einem entweder sehr körperlichen und musikalischen Ansatz oder der Auseinandersetzung mit Objekten bzw. Material für eine Altersgruppe im Spektrum zwischen 3 und 16 Jahren.

Aus den Einreichungen wurden acht Künstler:innen bzw. Compagnien ausgewählt und eingeladen, am 29.1. bei TRY OUT! 10-minütige Arbeitsproben einem Publikum vorzustellen. Drei erhalten die Möglichkeit, ihre Arbeit mit dramaturgischem Coaching und Probepublikum sowie einem geringfügigen Zuschuss in den Probenräumen des Dschungel Wien weiterzuentwickeln. Sie werden ihre Kurzstück beim Finale am 15.5. einer Jury präsentieren.


Mit freundlicher Unterstützung von